Wir

  • Ursula und David Bild 1
  • Ursula und David Bild 2
  • Ursula und David Bild 3
  • Ursula und David Bild 4
  • Ursula und David Bild 5
  • Ursula und David Bild 6
  • Ursula und David Bild 7
  • Ursula und David Bild 8

 

Ursula und David Seghezzi

Wir leben im Wendland in Norddeutschland in unserem alten Bauernhaus mit großem Garten und führen hier seit 2014 gemeinsam ein eigenes Seminarhaus. Wir genießen es, als Paar zusammenzuleben und als Selbständige unsere Arbeit gemeinsam kreativ weiterzuentwickeln. Dazu gehört, dass wir unsere eigenen Themen immer wieder in die Natur tragen und die Erkenntnisse für unsere Arbeit fruchtbar machen.

Ursula ist aus der Schweiz hergezogen, wo sie vor 20 Jahren als Religionswissenschaftlerin mit der Erforschung mitteleuropäischer Mythen, Märchen und Bräuche begann. Sie bringt die langjährige Ritualerfahrung und ihre Erfahrung als Therapeutin und Mutter von zwei mittlerweile erwachsenen Töchtern mit ein.

David hat lange in Berlin gelebt, wo er nach seinem Studium der Kultur- und Sozialwissenschaften im Bereich Nachhaltigkeit und Klimawandel gearbeitet hat. Er bringt seine Erfahrung in den Bereichen Leadership, Coaching und Wildnispädagogik in unsere gemeinsame Arbeit ein.

Ursula hat das uma institut 2003 gegründet. Seitdem wir gemeinsam im Wendland leben, tragen wir das uma institut mit seinem Seminarhaus auch gemeinsam.

uma ist der Name einer indischen Erdgöttin, bedeutet also soviel wie „Mutter Erde“. Die Natur ist der Bezugspunkt unserer Arbeit, Lehrmeisterin und unerschöpfliche Quelle.