Was ist Naturcoaching?

Mit unserem transformation in natura® - Ansatz gestalten wir Naturcoaching-Prozesse für Einzelpersonen, Teams und Unternehmen.

Ein Einzelcoaching zu persönlichen oder beruflichen Fragestellungen umfasst eine oder eine Serie von Coaching-Sitzungen mit Ursula oder David Seghezzi, oder ein Paarcoaching mit beiden. Mehr hier

Für Teams und Unternehmen gestalten wir Workshops, Retreats, Einzelcoachings für Führungskräfte und Mitarbeitende und längere Prozessbegleitungen. Bei Interesse halten wir gerne auch Vorträge. Mehr hier

Wiederkehrend bieten wir in unserem Seminarhaus im Wendland zweitägige Naturcoaching-Auszeiten an, die mehrere Coaching-Sitzungen umfassen. Mehr hier.

 

 

transformation in natura® - Coaching

Unsere Naturcoaching-Arbeit umfasst zwei Kernelemente – die Orientierung am Lebenskompass als geistige Landkarte und ritualisierte Solozeiten in der Natur.

Mit dem Lebenskompass, unserem europäisches Lebensrad, lassen sich vielfältige persönliche und berufliche Fragestellungen wie Krisen, Wandlung und Übergänge, Potenzialentfaltung und schöpferisches Tun, Balance und die eigene „Seelentypologie“ anschauen und gestalten. Wir nutzen den Lebenskompass als Ratgeber für ein vertieftes Verständnis der Gesetzmäßigkeiten von Transformation und Entfaltung und für Aufstellungsarbeiten.

Ritualisierte Solozeiten in der Natur ermöglichen tiefe und wegweisende Erfahrungen. Wenn wir uns offen und mit allen Sinnen in die Natur begeben, wird die Natur selbst zum Spiegel der eigenen Seelenlandschaft. Achtsamkeit, Verbundenheit und Intuition wachsen, und wir erfahren in symbolischen Bildern, wo wir im Leben stehen und welche nächsten Schritte uns weiterführen.

Auf diese Weise ist die Natur selbst in zweifacher Hinsicht - physisch und geistig - als Ratgeberin und Coach wirksam. Wir als Begleitende verstehen uns als Vermittelnde und Übersetzende, als Hebammen für ein neues, sinnstiftendes und erweitertes Bild des eigenen Selbst und der Welt.

Unser Naturcoaching nach dem transformation in natura® - Ansatz unterscheidet sich von anderen Naturcoaching-Angeboten, in denen das Coaching lediglich aus dem geschlossenen Raum in die Natur verlegt wird. Oft fehlt es an expliziten Verfahren, wie die Arbeit in und mit der Natur methodisch vertieft wird, und wie die symbolischen Schätze gehoben und wegweisende neue Schritte rituell bestärkt werden.

Neben den Kernelementen des transformation in natura® - Ansatzes lassen wir nach Bedarf weitere Elemente aus anderen Coaching- und Therapieansätzen einfließen (siehe geistiger Hintergrund und unsere Biographien).