Termine / Kosten

Nächster Informationsabend (online) am 5. Oktober 2022 um 20 Uhr - hier kannst du dich anmelden.

 

Unsere WaldZeit-Visionssuchen in 2022

September 2022 (ausgebucht)
Dienstag, 6. September (17.00 Uhr) bis Sonntag, 17. September 2022 (13.00 Uhr)

Leitung: Ursula und David Seghezzi, Co-Leitung Peter Bergner

Unsere WaldZeit-Visionssuchen in 2023

Juli 2023  
Donnerstag, 13. Juli (17.00 Uhr) bis Montag, 24. Juli 2023 (13.00 Uhr) 

Leitung: Peter Bergner und Céline Fitzé

August 2023  
Dienstag, 8. August (17.00 Uhr) bis Samstag, 19. August 2023 (13.00 Uhr)

Leitung: Ursula Seghezzi und Peter Bergner

September 2023 
Mittwoch, 6. September (17.00 Uhr) bis Sonntag, 17. September 2023 (13.00 Uhr)

Leitung: Ursula und David Seghezzi, Co-Leitung Anne Wiebelitz

 

Anmeldungen nehmen wir gerne entgegen. Die Gruppen sind oft ausgebucht. Aber solltest du trotz Warteliste Interesse haben, melden dich, manchmal gibt es noch Verschiebungen. Und/oder wir vermitteln dich an WaldZeit-Gruppen unserer Ausgebildeten im selben Zeitraum.

 

Ort

Die Vor- und Nachbereitungstage verbringen wir in unserem wunderschönen Seminarhaus in Beseland im Wendland. Für die vier Tage im Wald suchen wir Waldstücke, die sich für WaldZeiten eignen und für deren Nutzung wir eine Bewilligung erhalten. Dies kann das Waldstück hinter unserem Dorf sein oder Naturschutzwälder in kurzer Autodistanz im Wendland oder der wunderschöne, geschützte und liebevoll gehütete Platz eines Berufskollegen in Schleswig-Holstein (für die Gruppe im Juli 2022). 

 

Kosten

Für die zwölftägige WaldZeit betragen die Kosten nach Selbsteinschätzung 1050.- bis 1800.- Euro (inkl. 19% Mwst.).
Informationen zu unserer Preisgestaltung.

Zum Seminarbetrag kommen noch dazu:

  • 290 Euro für Unterkunft im Doppelzimmer (inkl. 7% Mwst.)
  • 190 Euro für Catering in den Vor- und in den Nachbereitungstagen (vegan und glutenfrei).
  • zwischen 25 bis max. 65 Euro für die Platzmiete/Nutzungsvertrag Wald und Transportkosten zum Waldstück der vier Solotage, je nach Lage/Nutzungsvertrag des Waldstückes

Die Anmeldung ist direkt über das Anmeldeformular möglich.
Bei Bedarf ist auch eine provisorische Anmeldung möglich, wenn noch organisatorische oder innere Fragen zu klären sind. Wir vergeben den Platz dann nur mit vorheriger Rücksprache.