Orte

  • Orte für Visionssuche Ligurien Bild 1
  • Orte für Visionssuche Ligurien Bild 2
  • Orte für Visionssuche Ligurien Bild 3
  • 4-Wendland.jpg
  • 5-Wendland
  • 6-Wendland.jpg (669.43 KB)
  • 7-Wendland.jpg (651.74 KB)
  • 8-Wendland.jpg

 

Visionssuche-Orte

Wir bieten Visionssuchen an zwei wunderschönen Orten an. Dabei folgen wir dem Grundsatz: Je näher, umso besser. Denn im Kern geht es bei der Visionssuche weder um ein exotisches Ferienerlebnis noch um ein Abenteuererlebnis im Außen, sondern um die innere und innige Erfahrung der Verbundenheit mit der Natur und sich selbst. Aus ökologischen Gründen haben wir Orte gewählt, die in der Regel gut ohne Flugreise erreichbar sind. Wir freuen uns über eine Anreise mit dem Zug, bieten oder organisieren einen Abholservice am Bahnhof und helfen bei der Bildung von Fahrgemeinschaften.

 

 

 

 

Unser Visionssucheplatz im Wendland/Norddeutschland

Im Sommer bieten wir Visionssuchen zuhause bei uns im Wendland an. Die Vor- und Nachbereitungstage verbringen wir in unserem eigenen Seminarhaus Beseland 7. Es verfügt über Doppelzimmer und ist mit einer überdachten Sommerküche zur Selbstversorgung und einem wunderschönen Seminarraum im Garten ausgestattet.

Der nächste Bahnhof ist Schnega, gut erreichbar von Hannover, Hamburg und Berlin.

 

Für die Auszeit der 4 Tage und Nächte: in unterschiedlichen Wäldern des Wendlands

Nach der Vorbereitungszeit verbringst du 4 Tage und Nächte "im Wald". Im Moment haben wir drei wunderschöne Waldgebiete in der Umgebung unseres Seminarhauses als Visionssuchegebiet erschlossen: das Waldgebiet mit Mischwald, dichten Fichenecken, Feld- und Waldrändern und moosigen Märchenlandschaften direkt hinter unserem Haus in der "Clenzer Schweiz" (so bezeichnet, weil das Gelände sich auf 142 m.ü.M. aufschwingt!). Außerdem das Naturschutz-Waldgebiet im Naturschutzgebiet des Gain, ein Mischwald in einer Auenlandschaft, der vom Flüsschen Dumme durchzogen ist. Und ein Waldgebiet in Gartow an der Elbe, das zum Naturschutzgebiet des Waldes des Grafen von Benstorff gehört.

Die Verteilunger der Visionssuchegruppen auf diese drei Gebiete hängt von der Jagd und den Jägern und der Brutzeit der Tiere ab.

Mehr zum Ort: Unser Seminarhaus Beseland 7

 

Unser Visionssucheplatz in Ligurien/Italien

Unsere Visionssuche im April  benötigen etwas mehr "Wärme" - darum haben wir vor Jahren einen Platz in Norditalien gesucht. Gefunden haben wir einen wunderbaren Ort mit sehr gastfreundlichen, lieben Leuten: Das Ehepaar Rossana und Alberto betreibt (mit ihren beiden Kindern) eine kleine Landwirtschaft mit einem "Agriturismo" - ein Haus mit vier Wohnungen, das sie in jahrelanger Eigenarbeit liebevoll restauriert haben. Jede Wohnung mit ca. 6 Betten ist mit Küche und Bad ausgestattet. Zum Hof gehört auch das umliegende Land, auf dem wir unsere Visionssuche durchführen dürfen. Im Frühling treiben die Kastanien ihre ersten Blätter, es ist noch karg. Aber wir erleben mit, wie das neue Leben zurückkehrt. Bäche durchfurchen die Landschaft. Der untere Teil des Geländes ist von Kastanienwald geprägt, der obere Teil des Geländes ist bergig und eher karg.

 

Ca’ Marcantonio liegt in den ligurischen Hügeln ca. 45 Min. vom Meer entfernt, auf ca. 600 m.ü.M. Die südliche Lage in Meeresnähe soll aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass es auch hier im Frühling  empfindlich kühl werden kann. Warme Ausrüstung (wie in der Ausrüstungliste beschrieben, die du bei deiner Anmeldung zur Visionssuche bekommst) ist auch in Ligurien empfohlen. Der Nächste größere Ort und Bahnhof ist Sestri Levante, südlich von Genua.

Mehr zum Ort: www.camarcantonio.it