Lebenskompass

Das SeelenRad - ein "Sich-Selbst-im-großen-Ganzen-Erfahrungsseminar"...

Ein Seminar, das dich auf seelischer Ebene im europäischen Lebensrad verortet und in deiner Lebendigkeit bestärkt. Für interessierte Menschen mit oder ohne Vorkenntnissen, als Einzelseminar oder als Fortbildung für Visionssucheleitende.
 

3. – 6. November 2022 

Beginn um 18 Uhr - Ende um 13 Uhr

Leitung Ursula Seghezzi und Team

Erkenne dich selbst! Das klingt gut und macht uns auch erst handlungsfähig in dieser komplexen Welt. Aber in unserer westlichen, individualisierten Kultur liegt ein Missverständnis vor. Wir meinen, uns selbst zu erkennen, wenn wir nur auf uns selbst schauen! Aber erst wenn sich unser Ureigenes weitet in den großen Zusammenhang von Lebendigkeit, dann geschieht gleichzeitig zweierlei: Ich bin in meiner ganzen Kraft an meinem richtigen Platz im großen Gefüge des Lebens. UND ich muss nicht alles sein und alles tun, denn andere, die an ihrem Platz richtig sind, helfen mit, das Rad des Lebens zu drehen.

Kraft und Erleichterung sind also die Folge, wenn wir uns auf die Reise ins SeelenRad begeben. Das SeelenRad oder Rad der Seelenwesen hat Ursula in ihrer langjährigen Auseinandersetzung mit dem Lebenskompass (dem Lebensrad, das auf europäischer Überlieferung basiert) geschaut und vertieft das Wissen um den Platz der einzelnen Seelenwesen seit mehr als 10 Jahren. Es geht hier weniger um eine Typologie, die auf den zu Lebzeiten erworbenen Mustern und Eigenschaften beruht und uns oft mehr einengt als weitet. Sondern es geht darum, die eigene "Schwingung" in Analogie zur Schwingung der Jahreszeiten zu erkennen - es geht also mehr um das, wie wir ursprünglich SIND und sekundär darum, was wir TUN. Und das SeelenRad ist holistisch: Jeder Mensch ist in sich ganz, trägt die Qualitäten aller Jahreszeiten in sich. Und ist Teil eines größeren Ganzen und verkörpert im großen zyklischen Gefüge eine Qualität.

Ein Seminar ganz für sich selbst. Und wer andere Menschen auf ihrem Weg zu sich selbst als Coach oder Therapeutin begleitet, kann das Wissen vom SeelenRad direkt in die eigene Arbeit einsetzen.

„Dieses Seminar ist Lebensschule pur. Es fühlte sich an wie Heimkommen zu meinem Wesen, wie Verbundensein mit allen, die ähnlich schwingen wie ich und wie ein tiefes Verständnis für alle, die anders sind als ich.“

Teilnehmer*innenzahl
Die Teilnehmer*innenzahl wird auf 16 beschränkt. 

Kosten

  • Seminarkosten nach Selbsteinschätzung zwischen 330.- bis 450.- Euro (inkl. 19% Mwst.). Angaben zu unserer Preisgestaltung findest du hier.
  • Unterkunft im Doppelzimmer mit Vollpension 222 Euro (inkl. 7% Mwst.).

Anmeldungen
Bei Fragen kannst du dich jederzeit melden.
Wenn du dich definitiv für das SeelenRad-Seminar entscheidest, kannst du dich direkt via Anmeldeformular anmelden.