Frühlingsschwung durch Poesie

Frühlingsschwung durch Poesie

Im Newsletter zum Frühlingsanfang am 1. Februar haben wir nach dem Naturgangimpuls eingeladen, uns eure Gedichte zuzusenden – hier sind sie.

Was steckt als kollektive Weisheit in den Frühlingsgedichten? Im Einzelnen mögen die Gedichte unterschiedliche Erfahrungen widerspiegeln. Wenn man die Gedichte aber nacheinander mit offenem Herzen liest, dann weht ein grosser Hauch Lebendigkeit und Schwung entgegen!

Ein großer Dank an alle Frühlings-Poet*innen – auf dass uns gerade jetzt in den gesellschaftlichen Einschränkungen die Lebendigkeit nicht abhanden kommt. Niemand kann sie uns nehmen, denn Lebendigkeit kommt nicht aus dem menschlichen, sondern aus dem mehr-als-menschlichen Zusammensein!

Frühlingsgedichte (PDF)